Harmonika Spielring 1933 e.V.
Frankenthal

An alle Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins

Frankenthal, den 17.05.2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Vereinsmitglieder,

liebe Spielerinnen und Spieler

nach unserer Generalversammlung am 19.04.2010 im Vereinshaus hier einige Informationen zu den Ergebnissen und dem aktuellen Geschehen im Verein.

 

Generalversammlung 

Nach Erläuterung der Tagesordnungspunkte 1 (Tätigkeitsbericht des Vor-standes) und 2 (Geschäfts- und Kassenbericht 2008/2009) durch Frank Rieck wurde dem gesamten Vorstand die Entlastung erteilt.

Die vorgesehenen Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse:

1. Vorsitzender Frank Rieck

2. Vorsitzender Hans-Jörg Lichtwald

Kassenwartin Elke Rieck

Schriftführerin Monika Kramp

Beisitzer Michael Arneth E,va Bodensohn, Helmut Rummel, Hans Schweinfurth

Revisoren Evi Simon, Karl-Heinz Utta

Im Rahmen der Generalversammlung wurde einstimmig eine Satzungs-änderung beschlossen: die Wahl des Jugendwartes erfolgt zukünftig durch alle anwesenden Mitglieder. Außerdem wird die Anzahl der Beisitzer von 3 auf 4 erhöht.

In der Anlage befindet sich die neue Satzung.

Kinder – Jugendarbeit 

Das Pilotprojekt „Akkordeon-AG“ an der Grundschule Eppstein-Flomersheim hat sich in diesem Schuljahr sehr erfreulich entwickelt. Die Kinder haben bereits am Jahreskonzert, einem Benefizkonzert und dem Frühlingsfest an der Grund-schule erfolgreich mitgewirkt. Wir hoffen, dass möglichst viele Kinder mit Begeisterung nach Ende des Schnupperkurses weiterhin Unterricht nehmen und längerfristig natürlich auch im Orchester mitwirken. Mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 startet ein neuer Schnupperkurs.

Leider stellte sich bei den anwesenden Mitgliedern bei der General-versammlung niemand zur Wahl des Jugendwartes zur Verfügung, so dass dieses Amt nicht besetzt werden konnte. Dies ist sehr bedauerlich, da die Kinder- und Jugendarbeit sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und eine zentrale Ansprechperson von großem Vorteil wäre. Diese Person wird auch gerne vom Vorstand und einzelnen Vereinsmitgliedern unterstützt. Also: Traut Euch!

Noch zur Info für die Kids: falls es das Wetter zulässt, ist am ersten Freitag nach den Sommerferien (20.08.10) wieder ein Mini-Golf-Nachmittag im Strandbad geplant. Weiteres gibt es zu gegebener Zeit durch Frau Schlee.

Einbau eines neuen Außenkamins am Vereinshaus

Nach Erneuerung der Heizungsanlage 2009 steht nun die Sanierung des Kamins an. Diese erfolgt durch die Installation eines neuen Außenkamins in der heizungsfreien Zeit. Im Rahmen dieses Projektes müssen auch notwendige „Innenmaßnahmen“ durchgeführt werden:

primär fallen Reparaturarbeiten in der Küche, großem Saal und Treppenhaus an.

Besonders die Küche ist durch den defekten Kamin stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Es handelt sich vor allem um Streich- und Tapezierarbeiten. Die Hilfe möglichst vieler Mitglieder ist für diesen Kraftakt erforderlich.

Bitte meldet Euch bei Hans Schweinfurth (06233/9442).

Da diese Arbeiten dem gesamten Verein zu Gute kommen, freuen wir uns über jeden Helfer!!!!!!!!!!!!

Innsbruck 2010

Wie bereits angekündigt nahm unser Ensemble Ernst & Co. mittlerweile zum 7. Mal in Folge am alle 3 Jahre stattfindenden internationalen World Music Festival in Innsbruck teil. Das World Music Festifal fand zum 10. Mal statt und ist mit jeweils über 10.000 Teilnehmern das weltgrößte Akkordeon-Festival überhaupt.

Ernst & Co. mit Frank und Elke Rieck, Patrick Zimmermann, Hans-Jörg Lichtwald, Ida Utta, Eric Scheurer, Ute Wohlleben und Eva Bodensohn starteten in der Kategorie Ensemble Oberstufe und erreichten unter 15 Teilnehmern aus ganz Deutschland, Holland und Schweiz den 3. Platz mit dem Prädikat hervorragend, 43,3 Punkte.

Frank und Elke Rieck, Teresa Brunnmüller, Ute Wohlleben und Eva Bodensohn stellten sich mit dem Ensemble „Elwetritsche“ in der Kategorie Ensemble Höchststufe zum zweiten Mal dem Wettbewerb und konnten auch dort aufs „Treppchen“: 2. Platz, hervorragend, 42,3 Punkte.

Weitere Infos unter www.dhv-ev.de

TERMINE, TERMINE,TERMINE

Gartenaktion am 19.06.2010

Unsere alljährliche Aufräumaktion hinterm Haus findet am Samstag, den 19.06.2010 ab 09.30. Uhr statt. Bitte kommt zahlreich, damit wir für das Grillfest nach der Vereinsmeisterschaft auch unser Gelände entsprechend nutzen können. Wer will, kann auch gerne eigenes Gartengerät( z.B. Gartenschere, Astschere, Fugenreiniger etc.) mitbringen. Je mehr kommen, umso schneller sind wir fertig.

Vereinsmeisterschaft am 26.06.2010

Die Vereinsmeisterschaft beginnt um ca. 13 Uhr. Zahlreiche Zuhörer sind gerne willkommen. Nach der abschließenden Preisverleihung findet dann das Grillfest statt.

Grillfest am 26.06.2010

Bitte denkt daran:

Jeder bringt sein Grillgut selber mit. Natürlich freuen wir uns sehr über Salate fürs Büffet. Die Getränke können über den Verein bezogen werden.

Kirchenmusikalisches Konzert am 31.10.2010

In Zusammenarbeit mit dem Landesakkordeon-Orchester Rheinland-Pfalz findet am Sonntag, den 31.10.2010 ein kirchenmusikalisches Konzert in der kath. Kirche St. Paul (Carl-Bosch-Ring) statt. Weitere Informationen erfolgen zu gegebener Zeit.

Weihnachtsfeier am 04.12.2010

Bitte merkt Euch diesen Termin schon mal vor!

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft

 

 

                                                                           Ernst & Co. 

                                           Frank Rieck   Patrick Zimmermann  Eric Scheurer

                                                 H.-J. Lichtwald        Elke Rieck       Ida Utta

                                                              Ute Wohlleben     Eva Bodensohn

                                                                      Ernst